Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa

VSF Facebook

Ergebnisse der Jahreshauptversammlung

Keine Veränderungen im Amerner Hauptvorstand

Die VSF Amern haben dieser Tage einen neuen Hauptvorstand gewählt, wobei das Wort "neu" in diesem Zusammenhang eigentlich gar nicht passt. Denn die Mitglieder entschieden sich für Konstanz an der Sptize: Uli Fiedler bleibt zwei weitere Jahre 1. Vorsitzender der VSF Amern, Rita Delihsen bleibt Geschäftsführerin, Tobias Bruse Pressesprecher. 

"Wir danken unseren Mitgliedern für das Vertrauen und freuen uns auf die kommenden Jahre. Wir haben vor allem rund um das Kunstrasen-Projekt viel vor", so Uli Fiedler. 

Rund um das Projekt stand der Vorstand auf der Jahreshauptversammlung Rede und Antwort und es wurden zahlreiche Fragen diskutiert. "Wir alle sind nun in der Pflicht. Alle Mitglieder, Fans und Freunde des Vereins müssen für das Projekt werben", weiß Fiedler.

Ebenfalls auf der Tagesordnung stand die Ehrung der langjährigen VSF-Mitglieder. Spitzenreiter des Abends war Peter Tegelaers, der den Rot-Weißen bereits seit 65 Jahren die Treue hält. Zahlreiche weitere Mitglieder wurden darüber hinaus für 40, 50 oder 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt (siehe Foto).



Ingolf Ropohl (ganz links) und Uli Fiedler (ganz rechts) übergeben Urkunden an die langjährigen Vereinsmitglieder: Hans Passers, Hans Gerd Roosen, Reinhold Jakobs, Karl-Heinz Bischofs, Heinz Peter Scheepers (von links nach rechts).