Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

Fussball

Karneval im Vereinsheim

Nach dem Karnevalszug am Sonntag in Niederkrüchten steht wieder eine der legendärsten Karnevalspartys an. Bier, Cocktails, gute Musik und gute Stimmung sind die Grundvoraussetzung für dieses tolle Event. Wer also bisher noch nichts geplant hat, sollte unbedingt vorbeischauen. Wer was geplant hat, sollte sich schnellstmöglich umentscheiden, solange es noch Karten zum vergünstigten Preis im Vorverkauf gibt. Wer sich kurzerhand entscheidend, wird aber auch noch Karten an der Abendkasse bekommen. 

Stand der Testspiele

Unsere erste Mannschaft konnte aus den bisherigen 3 Testspielen 2 Siege und eine Niederlage verbuchen. Zum Auftakt gab es gegen TUS Dremmen gab es ein 1-2, ehe gegen die beiden Bezirksligisten SSV Grefrath 3-1 und FC Mönchengladbach II mit 3-2.  Die bisherigen 7 Tore verteilen sich nahezu gerecht auf Dominik Bischoff (2), Max Lobermeier (2) und die beiden Neuzugänge Daniel Friesen (2) und Andy Merkens.

Bei der zweiten Mannschaft gibt es nach 3 Spielen eine ausgeglichene Bilanz aus einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage. Es begann mit einem unglücklichen 0-1 gegen Oberkrüchten, bei dem es die VSF nicht geschafft haben aus einer Vielzahl bester Möglichkeiten ein Tor zu erzielen. Gegen Schaag mit unserem ehemaligen Trainer Rainer Bruse folgte ein 2-2 Unentschieden und gegen die TSV Boisheim ein 4-3. Gegen Boisheim traf Felipe Croonenberg 2x, Marcel Grote Decaille und Fabian Lobermeier ließen ihre Treffer folgen. 

Am Samstag, den 27.01.18 geht es dann für beide Mannschaften mit besonderen Spielen weiter. Die Reserve tritt um 12.30 Uhr gegen den neuen Verein unseres VSF Urgesteins Dominik Heythausen aus dem Osnabrücker Verein Kalkriese an. 

Um 16 Uhr ist dann unsere erste Mannschaft gegen den Oberligisten VfR Krefeld-Fischeln gefordert. Die zweite Mannschaft wird dann am Sonntag gegen SW Elmpt erneut testen. 

Termine Wintervorbereitung

Sonntag Test gegen Rheinland Dremmen

Am Sonntag wird unsere Mannschaft gegen den Bezirksligisten Rheinland Dremmen testen.  Die Partie gegen den Tabellen-10. aus dem Heinsberger Raum wird um 15 Uhr im Amerner Röslerstadion angepfiffen. 

Heute wurde auch die Absage für das Hallenmasters in Dülken bekannt gegeben. Durch die kurze Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte (u.a. aufgrund der beiden Nachholspiele gegen Velbert und Heiligenhaus) bleibt nur wenig Zeit, den Kader auf die Mission Klassenerhalt vorzubereiten. Wohl oder Übel muss man in den sauren Apfel beißen, um die Saisonziele zu erreichen und nicht weitere Verletzungen zu riskieren.  

Sparkassen Schwalmtalmeisterschaft: Bracht setzt sich durch

Überrraschung bei den Sparkassen Schwalmtalmeisterschaften. Haben sich in den letzten Jahren nahezu immer Waldniel, Dilkrath und Amern mit dem Sieg bei den Schwalmtalmeisterschaft abgewechselt, konnte im Jahr 2018 der A-Ligist TSF Bracht den Sieg einfahren. 

Die TSF Bracht setzten sich in einem spannenden Finale gegen unsere Mannschaft mit 2-1 durch. Nach einer 2-0 Führung für Bracht, schafften die VSF den Anschlusstreffer, aber mehr war nicht drin, so dass Bracht auch verdientermaßen den Titel einheimsen konnte. 

Im Halbfinale konnten sich die beiden Finalisten deutlich durchsetzen. Amern gewann mit 5-1 gegen den Bezirksligisten Brüggen und Bracht gewann mit 4-1 gegen Dilkrath. 

In der Gruppe A trafen die beiden Finalisten schon einmal aufeinander und trennten sich schiedlich, friedlich 2-2. Aufgrund der mehr erzielten Tore konnten die VSF den Gruppensig einfahren (gg. Waldniel 4-1 & Oberkrüchten 6-1), Bracht siegte 5-0 gegen Oberkrüchten und Waldniel mit 3-0. Waldniel konnte Platz 3 einnehmen durch den 5-1 Sieg gegen Oberkrüchten. 

In der Gruppe 2 gewann Dilkrath die Gruppe durch die Siege gegen Amern II 3-1, Niederkrüchten 7-0 und dem 4-3 Sieg gegen Brüggen. Brüggen konnte sich Platz 2 urch einen 1-0 Sieg gegen Amern II und 5-2 gegen Niederkrüchten. Dritter wurden die VSF II durch den 2-0 Auftaktsieg gegen SV Niederkrüchten. 

Bild könnte enthalten: 11 Personen, Personen, die lachen, Shorts und Kind

Alte Herren gewinnen Schwalmtalmeistermeisterschaften

Unsere Alt-Herren Truppe konnte sich beim gestrigen Turnier die Schwalmtalmeisterschaft holen. Ausgespielt wurde der Sieger in einer Gruppe mit 5 Mannschaften. In den 4 Spielen gab es 3 Siege und ein Unentschieden, was zum Gesamtsieg reichte.

Einem 1-0 Sieg im Auftaktspiel unserer Mannschaft gegen Dilkrath, folgte ein ungefährdetes 4-0 gegen Meerbeck. Gegen die favorisierten Waldnieler reichte ein 0-0 Unentschieden, um mit einem Sieg im letzten Spiel gegen Brüggen, um sich den Turniersieg zu holen. 2-1 gewann unsere Mannschaft das abschließende Spiel gegen Brüggen und holte sich die Schwalmtalmeisterschaft. 

Bester Toschütze für die VSF war unser Trainer aus der zweiten Mannschaft Baris Akkaya, der gestern bei den alten Herren aushalf. Ein Siegerfoto sollte auch nicht fehlen, genauso wie ein "kühles Blondes" zum Abschluss. Glückwunsch an unsere Mannschaft. 

Am Sonntag folgen dann die Senioren. Um 12 Uhr werden die Gruppen ausgelost.

Sparkassen-Schwalmtalmeisterschaft

Die Sparkassen-Schwalmtalmeisterschaft findet am 07.01.2018 in der Waldnieler Sporthalle am Schulzentrum statt. Ausrichter sind in diesem Jahr die VSF Amern. Als Teilnehmer haben sich folgende Teams angekündigt: SC Waldniel, Tura Brüggen, Fortuna Dilkrath, TSF Bracht, BW Niederkrüchten, DJK Oberkrüchten und die VSF Amern mit 2 Teams. Die Auslosung der Gruppen wird vor dem Turnier stattfinden. 

Den Turnierplan & die Turnierbestimmungen können Sie unter Downloads (links im Menü zu finden) in der Rubrik Sparkassen-Schwalmtalmeisterschaft finden.