Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

Fussball

3 Unentschieden für die Senioren

3 Unentschieden an diesem Sonntag - das ist die Bilanz unserer Seniorenmannschaften.

Erfreulich bleibt es dabei für unser Landesligateam, was auch nach dem 5. Spieltag noch ungeschlagen dasteht. Und heute war der Gegner der FSV Vohwinkel Wuppertal, seines Zeichens Tabellenführer. Der Aufsteiger konnte bis heute eine makellose Bilanz von 4 Siegen in 4 Spielen aufweisen. Mit dem Unentschieden bleibt unsere Mannschaft in der Spitzengruppe dabei und rangiert auf Platz 4.

Auch die Reserve um Trainer Lobermeier / Akkaya dürfte mit einem 0-0 Unentschieden in Hinsbeck nicht unzufrieden sein. Nach der enttäuschenden Niederlage in der Vorwoche gegen den SV Vorst war Wiedergutmachung angesagt, die zumindest teilweise gelang. Nächste Woche geht es dann gegen Preußen Krefeld.

Die Dritte ist mit einem 2-2 Unentschieden aus Elmpt zurückgekehrt. Doppeltorschütze war Fabian Lobermeier. Mit dem dritten Unentschieden in 5 Spielen liegt unser Team auf dem 15. Tabellenplatz.

VSF putzen 1.FC Viersen im Derby mit 4-0

 VSF Amern - 1. FC Viersen
Yuichiro Chino nach seinem ersten Pflichtspieltreffer für die VSF! Foto: S. Akkaya-Foest Quelle:fupa.net

Einen Sahnetag erwischte unsere Mannschaft am Mittwoch gegen den 1.FC Viersen im Derby. Mit 4-0 musste sich der Gast aus Viersen geschlagen geben. Bereits zur Halbzeit hatte unser Team durch die Tore von Neuzugang Yuichiro Chino (nach kapitalem Torwartfehler) und einem Doppelschlag von Rene Jansen in Front gelegen.

Mit Dominik Bischoff erhöhte Mitte der zweiten Halbzeit ein weiterer Neuzugang sogar auf 4-0. Damit ist der Mannschaft von Trainer Dennis Sobisz ein klasse Auftakt gelungen. 6 Punkte, 5-0 Tore bringen die VSF in der Tabelle erstmal weit nach vorne.  




Weiterlesen...

Reserve zahlt Lehrgeld

Lehrgeld musste heute unsere Reservemannschaft beim Auftakt in der neuen Liga zahlen. Zu Gast im Amerner Rösler Stadion war der SV St. Tönis. Bis zur 79. Minute führte unsere Mannschaft um das Trainerduo Lobermeier / Akkaya mit 3-1. Timo Vollekier (38.), Dennis Brachten (69.) und Leihgabe aus der ersten Mannschaft Max Kapell mit einem Freistoßhammer aus 26 Metern (73.) sorgten für einen komfortablen Vorsprung.

Weiterlesen...

Bundesliga Tippspiel

Lospech beim Brüggener Burgpokal

Beim Brüggener Burgpokal hatte unsere Mannschaft am gestrigen Abend Lospech. Punkt- & Torgleich in der Gruppe mit dem Neu Bezirksligisten DJK Giesenkirchen, musste erstmalig in 29 Jahren das Los über den Einzug ins Halbfinale und die Playoffs um die Plätze 5-8 entscheiden. Leider mit dem schlechteren Ausgang für unser Team, dass nun am Samstag um 12 Uhr gegen die TSF Bracht ran muss.

Weiterlesen...

Volksbank Summer-Cup Ergebnisse Finalespiele

Erneuter Sieg der Sobisz-Elf beim Volksbank Summer-Cup

              
Foto: S. Akkaya-Foest

Wie bereits im Vorjahr gewann unsere Mannschaft den Volksbank Summer-Cup durch einen 7-4 Sieg im Finale gegen Tura Brüggen. Lange Zeit sah es nach einem sehr klaren Ergebnis aus, schließlich führte unsere Elf bereits mit 5-0, ehe sich der Neu-Bezirksligist aus Brüggen aufraffte und am Ende zwar noch 2 Treffer kassierte, aber auch noch 4 eigene Tor schoß. Am Ende ging es also in einem sehr torreichen Spiel mit 7-4 für unsere Elf aus. In die Torschützenliste trugen sich für die VSF Amern Rene Jansen (3), Daniel Kawohl (2), Dominik Kleinen und Max Gotzen ein.

In den weiteren Platzierungsspielen setzte sich Fortuna Dilkrath recht deutlich mit 4-0 gegen BW Meer durch. Deutlich enger gingen die Spiele um Platz 5 und Platz 7 aus. Beide Partien wurden über das Elfmeterschießen entschieden. Hinsbeck gewann dabei gegen den PSV M'gladbach und Vorst gegen unsere Reservemannschaft um das Trainerteam Lobermeier/Akkaya.

Volksbank Summer-Cup Halbfinalergebnisse

Am Dienstag Abend wurde die erste Halbfinalbegegnung zwischen dem Gastgeber VSF Amern und dem Bezirksligisten SV BW Meer ausgetragen. Des einen Leid, ist des anderen Freud passt wohl am besten zu dieser interessanten Partie, denn nachdem es in den regulären 90 Minuten zu einem 1-1 Unentschieden gelangt hat, kam es zum Elfmeterschießen.

Weiterlesen...