Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

Fussball

Sahnetag für die VSF

Auch wenn es für unsere dritte Mannschaft heute nicht zu einem Sieg in Vorst reichen sollte (2-1 Niederlage), dürften die beiden Siege unserer Landesliga-Mannschaft und der Reserve in der Kreisliga B umso höher eingeschätzt werden. 

Die Reserve um Trainer Lobermeier legte bereits im Topspiel gegen den direkten Verfolger und Tabellenzweiten vor und siegte durch die Tore von Dennis Brachten und Patrick Jacobs mit 2-0. Damit hat unsere Reserve ein dickes Polster zwischen sich und TIV gelegt. 10 Punkte Vorsprung sind es bereits. 4 Siege noch in den letzten 7 Spielen und es gibt bei den VSF erneut einen Aufstieg zu feiern. Bis dahin ist aber noch ein weiter Weg und keine Selbstverständlichkeit diese Siege einzufahren.

Weiterlesen...

Erste nun mittendrin

Am letzten Sonntag stand für die Mannschaft um dasTrainerteam Sobisz / Moll ein richtungsweisendes Spiel gegen die SPVG Odenkirchen auf dem Programm. Bestens vorbereitet, aber personell gebeutelt ging es auf dem Odenkirchener Kunstrasen darum, nicht in den Abstiegsstrudel gerissen zu werden, in dem Odenkirchen seit Wochen festhängt. 

Weiterlesen...

Reserve baut den Vorsprung aus

Unsere zweite Mannschaft hat ihreTabellenführung in der Kreisliga B durch einen knappen 2-1 Sieg in Niederkrüchten und einem gleichzeitigem Unentschieden des ärgsten Verfolgers TIV Nettetal (1-1 in Waldniel) auf mittlerweile 8 Punkte ausgebaut. Timo Vollekier und Baris Akkaya waren dei Torschützen auf unserer Seite.

Weiterlesen...

Kreispokal Viertelfinale

Im Kreispokal Viertelfinale trifft unsere Mannschaft am 20.04.2016 im Derby auf den Ligarivalen SC Union Nettetal. In den letzten 7 Partien beider Mannschaften gab es kein Unentschieden. Während die ersten 4 Partien immer die Auswärtsmannschaft gewann, waren es in den letzten 3 Spielen immer die Heimmannschaft.

Wichtige Fragen und Antworten zum Kunstrasenprojekt

Wie soll das Rösler-Stadion in Zukunft aussehen?

Unsere Pläne sehen folgendes vor: Das künftige Kunstrasenspielfeld wird auf dem aktuellen Aschenplatz beginnen und etwas hinter der Mittellinie des aktuellen Platzes enden. So kommen wir auf eine Spielfeldgröße von 96 x 64 Meter. Um den Platz herum werden neue Flutlichtmasten gebaut. Dadurch wird der Platz deutlich näher an das Vereinsheim rücken, weshalb ein Fangzaun vor dem Vereinsheim gebaut wird. Hinter dem Kunstrasenplatz wird eine Spielfläche mit Naturrasen bestehen bleiben, auf der zum Beispiel Jugendspiele ausgetragen werden können. Zusätzlich entsteht eine 120 Meter lange Tartanbahn mit anschließender Sprunggrube für den Schulsport. Der Kunstrasenplatz muss zu einem Großteil durch Pflastersteine umgeben werden, daher stehen zusätzlich einige Pflasterarbeiten an.

Weiterlesen...

VSF Amern starten Kunstrasenprojekt

Uli Fiedler stellt die Pläne auf der Jahreshauptversammlung der Fußballer vor

Es war der Moment, auf den die Mitglieder der VSF Amern auf der Jahreshauptversammlung der Fußball-Abteilung gewartet hatten: Uli Fiedler, Vorsitzender des Gesamtvereins, verkündete den Status Quo rund um das Kunstrasen-Projekt und hatte außerordentlich gute Neuigkeiten. Die Amerner – die die Modernisierung finanziell selbstständig stemmen müssen – haben einen Kredit zum Bau des Kunstrasens genehmigt bekommen.

Weiterlesen...

Zweite gewinnt Spitzenspiel und Derby gegen Waldniel

Für unsere 2. Mannschaft stand am Wochenende zum Auftakt in die 2. Saisonhälfte das Duell gegen den SC Waldniel II auf dem Programm. Die Verfolger aus Waldniel konnten mit einem Sieg gegen die Mannschaft von Trainer Dirk Lobermeier nach Punkten gleichziehen. Danach sah es in der ersten Hälfte auch aus, denn der Gast aus Waldniel führte durch einen Treffer von Marc Engelmann auf dem Happelter mit 0-1. 

Weiterlesen...