Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

Unsere Reserve konnte am Sonntag im Derby gegen den SC Waldniel nicht den erhofften Auftaktsieg einfahren. Vor ordentlicher Kulisse von ca. 100 Zuschauern war es lange Zeit ein sehr ausgeglichenes Spiel mit dem besseren Ende für den Gast aus Waldniel, der nach verkorkster letzter Saison mit dem neuen Trainer Holthausen den Aufstieg in die Bezirksliga anpeilt. 

Simon Wallrafen war es vorbehalten, den Siegtreffer in der 87. Minute zu erzielen und die ersten 3 Punkte für die Waldnieler einzufahren, während die VSF enttäuscht aufgrund des späten Gegentreffers den Platz verließen. 

 

Dabei bot sich auch für unsere Mannschaft die ein oder andere Möglichkeit, den Führungstreffer zu erzielen, die erste bereits nach 2 Minuten. Die dickste Chance hatten aber die Waldnieler nach Fehler von Axel Schumacher, frei vor Keeper Metten setzte der Gästespieler den Ball übers Tor. Ansonsten wurde das neue Innenverteidigerduo Borg / Brinschwitz nicht sonderlich intensiv gefordert. 

In der zweiten Hälfte blieben klar Möglichkeiten Mangelware, bis sich Simon Wallrafen links aus spitzen Winkel vor dem Tor eiskalt blieb und den vielumjubelten Treffer für die Waldnieler erzielte. 

Weiter geht es für das Team von Andre Simons am nächsten Sonntag erneut zu Hause gegen den Aufsteiger TIV Nettetal, der mit einem Unentschieden in die neue Saison startete.