VSF Facebook

Uncategorised

Information / Kurzanleitung

Herzlich Willkommen im internen Bereich der VSF-Amern.


Hier kannst du deine Beiträge schreiben, Termine eintragen und Bilder hochladen. Solltest du Fragen und Hilfe benötigen, kannst du gerne unseren Webmaster kontaktieren.

 

Mit freundlichen Grüßen,
Webmaster Damian Kalemba

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Mobil: 0151 - 56 36 37 75

 

Kurzanleitung / Einweisung / Erklärung zur Bedienung des internen Bereiches:

1. Das Menü:

Auf der linken Seite befiden sich die Menüpunkte. Denke diese sprechen für sich, und eine detailierte Erklärung ist nicht notwendig.

 

2. Menüpunkt: " Beitrag einreichen ":

Folgendes ist bei Beiträgen die du gerne einreichen möchtest zu beachten:

1. Du musst einen "Titel" eingeben, dies wird auch gleichzeitig der erscheinende Name des Artikels auf der Homepage sein, praktisch die Überschrift.

2. Dein Artikel / Beitrag, muss natürlich auch Inhalt haben. Bitte keine Änderungen an Schriftgrößen vornehmen, einfach den Text eingeben, natürlich mit Absätzen etc.., gerne kannst du auch Textbausteine unterstreichen oder fett markieren, eine andere Farbe zuweisen.

3. Bist du mit deinem Text fertig, wählst du bitte den Bereich "Fussball Aktuelles" und eine dazugehörige Kategorie aus, der deinem Artikel zutrifft. Alle anderen Punkte und Felder läßt du bitte unverändert und nimmst dort keine Einstellungen vor.

4. Hast du dies auch getan, dann klickst du auf den Button Speichern, diesen findest du oben rechts über dem großen Textfeld wo du deinen Inhalt geschrieben hast.

5. Glückwunsch, das wars, dein Artikel / Beitrag wurde gespeichert und muss dann noch vom Webmaster freigeschaltet werden.

 

3. Bilder hochladen:

Du kannst gerne auch Bilder hochladen, anstatt diese per Mail an den Webmaster zu verschicken.

Vorab ist bitte zu beachten, dass ein einzelnes Bild nicht größer als 2,9 MB ; 2900 KB groß sein darf. Außerdem möchten wir dich bitten, die Bilder vorher zu verkleinern.

Eine Bildgröße von 800x600 Pixeln bei 72 dpi Auflösung reicht völlig aus, da unsere Bilder auf der Homepage nicht größer dargestellt werden und wir außerdem nur einen begrenzten Speicherplatz im Internet haben.


Ein nützliches Programm um Bilder zu verkleinern ist  "Irfan View". Dieses kannst du kostenlos runterladen:

http://www.computerbild.de/download/IrfanView-902306.html

 

1. Klicke auf den Button "Optionen" und im sich öffnenden kleinen Fenster wählst du bitte "Ordner anlegen" aus.

2. Danch bitte einen Ordnernamen eingeben, und auf den Button Anlegen klicken.

Hier ist zu beachten: Keine Umlaute und Leerzeichen verwenden, Ordnernamen bitte klein schreiben, statt Leerzeichen bitte mit Unterstrich arbeiten, diesen erzeugst du mit: Strg + Bindestrich Taste:

Beispiel für einen gültigen Ordnernamen: muenchen_2010_olympia

3. Links in der Spalte siehst du nun deinen erstellten Ordner, klicke diese bitte einmal an

4. Danach kannst du über den Button "Hinzufügen" deine Bilder auswählen, die du hochladen möchtest.

5. Hast du deine Auswahl an Bildern beendet, klickst du als letztes auf den Button "Hochladen". Die Bilder werden nun auf unseren Webspace hochgeladen. Unten Links kannst du den Status sehen ob alles ok ist.

Der Webmaster erhält dann automatisch eine Email, dass ein Benutzer Bilder hochgeladen hat. Du musst dich also um nichts mehr kümmern.


4. Termin eintragen

Termine einzutragen ist kinderleicht.

1. Bitte wähle die passende Kategorie aus.

2. Bitte beschreibe kurz deinen Termin, hier keine Angabe zu Datum oder Uhrzeit, nur die reine Beschreibung.

3. Einen Veranstaltungsort eingeben. Z.b. für ein Meisterschaftsspiel: Rösler-Stadion oder Happelter, oder einen sonstigen Austragungsort.

4. Wähle bitte das Datum aus, an welchen das Ereignis stattfindet.

5. Ist die Uhrzeit bekannt, bitte die "Startzeit" eingeben; ist das Ende nicht bekannt, dann bitte das kleine Kästchen vor "Keine spezifische Endzeit" markieren.
6. Bei Wiederholungstyp bitte nichts ändern.
7. Ganz oben auf den Button "Speichern" klicken. Fertig !

 

 

 

Impressum

Anschrift:

Vereinigte Sportfreunde Amern 1910 e.V.

Bleichwall 7

41366 Schwalmtal


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.vsf-amern.de

Vertretungsberechtigte und besondere Vertretungsbefugnis:

Bestellt als Vorstand:

 

Fiedler,Ulrich Peter  Schwalmtal  07.10.1951

Amtsgericht Mönchengladbach im Vereinregister 3181

Tag der Eintrag:  22.11.2012


E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Registergericht*: Amtsgericht Viersen
Registernummer*: Nr. VR 0354

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Ulrich Fiedler



Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
 

VSF Fanartikel

Hier erscheinen bald neue Fanartikel

Hausordnung

1. Notwendigkeit

Zur Aufrechterhaltung eines geordneten Sportbetriebes sind Rücksichtnahme und die Beachtung bestimmter Vorschriften und Anordnungen notwendig, die einen ungestörten Ablauf des Sportbetriebes ermöglichen und Gefahren verhindern sollen. Das Einzelinteresse ist dem Gesamtinteresse unterzuordnen.

2. Geltungsbereich

Die Hausordnung gilt für das Vereinsheim, das Rösler-Stadion mit allen Einrichtungen inklusive Turnhalle, Umkleiden und Tennisplätze sowie für den Sportplatz Happelter und alle Personen, die sich im Vereinsheim und auf den Sportanlagen aufhalten.

3. Zuständigkeit und Verantwortung

Zuständig und verantwortlich für die Einhaltung der Hausordnung sind in erster Linie der Vorstand und die Übungsleiter, Trainer und Betreuer sowie der Platzwart / Hausmeister. Sie werden alles daransetzen, die Mitglieder vor Schaden zu bewahren und Sachschäden zu vermeiden. Bei genehmigten Veranstaltungen sind die Durchführenden für die Einhaltung der Hausordnung verantwortlich.

4. Verstöße

Verstöße gegen die Hausordnung werden in angemessener Weise geahndet (Schadensersatzansprüche, Entziehung der Nutzungserlaubnis bis hin zum Hausverbot).

5. Aufenthalt

Auf der Sportanlage dürfen sich folgende Personen aufhalten: Sportler, deren Gäste, Erziehungsberechtigte, für die Ausübung der Sportart erforderliche Funktionsträger, Verwaltungspersonal, Reinigungspersonal, Lieferanten und Vertreter beauftragter Firmen. Schüler und Lehrer der Schulen dürfen sich im Rahmen des Schulsports im Turnhallentrakt und Sportplatzbereich aufhalten, nicht jedoch in anderen Bereichen des Vereinshauses und der Tennisplätze.

Personen, die sich unberechtigt auf der Sportanlage aufhalten und der eindeutigen Weisung des Vorstandes, eines beauftragten Übungsleiters, des Platzwart / Hausmeisters, oder eines zuständigen Vertreters der Vereinsführung, die Sportanlage sofort zu verlassen, nicht nachkommen, machen sich des Hausfriedens-bruches schuldig, der strafrechtlich geahndet werden kann. Es ist untersagt, die Sportanlagen in erkennbar betrunkenem Zustand oder unter Drogeneinfluss zu betreten.

6. Zeiten

Das Vereinshaus ist nach Vereinbarung geöffnet. Anmeldungen erfolgen über den zuständigen Wirt/in sowie über den Jugendvorstand Fußball.

Das Betreten des Vereinshauses außerhalb der vereinbarten Zeiten ist ohne Übungsleiter nicht gestattet.

Während der Öffnungszeiten ist das Sportgelände allen Mitgliedern im Rahmen des Sportbetriebes und des Vereinslebens zugänglich. Der Aufenthalt auf dem Sportgelände und im Vereinsgebäude außerhalb der Öffnungszeiten bedarf der Absprache mit dem Vorstand.

Sportler sind aus Lärmschutzgründen gehalten, die Sportanlagen nicht vor 8.00 Uhr und nicht nach 22.00 Uhr zu nutzen.

Die Umkleiden und Duschen sind bis 22.30 Uhr zu verlassen.


Die Zeiten sind wie folgt einzuhalten:

Montag – Freitag 8.00 Uhr bis 22.30 Uhr

Samstag und Sonntag 8.00 Uhr bis 21.00 Uhr

(Ausnahmen bedürfen der Abstimmung zwischen dem Platzwart und der betroffenen Abteilung)

Während der Übungsstunden ist der jeweils zuständige Übungsleiter für die Beaufsichtigung seiner Gruppe verantwortlich. Verlässt die Gruppe am Ende einer Übungsstunde den Übungsraum, ist der Übungsleiter verpflichtet, den Übungs- und Materialraumraum abzusperren.

Die Benutzung der Sportanlagen und deren Räume zu Turnieren, Sitzungen, Seminaren und Feierlichkeiten im Vereinsrahmen sind grundsätzlich möglich. Dies sollte frühzeitig angemeldet werden und bedarf der Genehmigung des Vorstandes. Das Benutzen von Sportgeräten und anderen Gegenständen, die für den Sportbetrieb benötigt werden, hat sorgfältig und pfleglich zu geschehen. Bei Beschädigung ist dieses dem verantwortlichen Abteilungsleiter sofort zu melden, der für den Ersatz zu sorgen hat.

7. Ordnung und Sicherheit

7.1 Reinhaltung

Alle Vereinsmitglieder sind für die Sauberkeit auf den Sportanlagen mitverantwortlich. Dies gilt im Besonderen für die Gemeinschaftsräume und die Toiletten.

Das Betreten der Räume ist mit Fußballschuhen nicht gestattet. Ausnahmen sind die Umkleidekabinen.

Das Abklopfen des Schmutzes von den Schuhen an den Wänden oder deren Einrichtungen ist verboten.

Das Vereinsheim darf nicht mit Fußballschuhen betreten werden. Selbiges gilt für Tennisschuhe, welche zum Spielen auf den Sandplätzen benutzt werden.

Ausnahmen sind die Umkleidekabinen.

Die Abfälle gehören in die jeweils dafür vorgesehenen Behälter. Sportgeräte und Einrichtungsgegenstände, sowie Wände, dürfen nicht beschriftet, besprüht oder beschmutzt werden.

Die Umkleiden und Flure sind nach Beendigung der Übungsstunde oder Spiele durch zukehren, sodass die nachfolgenden Personen saubere Räumlichkeiten vorfinden.

7.2 Ordnung

Vor und nach dem Sport dürfen die Räumlichkeiten nur in einem sauberen Sportanzug oder privater Kleidung betreten werden.

Alle haben die Pflicht, auf der Sportanlage Ordnung zu halten.

Beim Verlassen der Räume muss das Licht und elektrische Geräte ausgeschaltet werden.

Rauchen dürfen nur Besucher der Sportanlage die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Auf Nichtraucher ist im Vereinsheim Rücksicht zu nehmen. Es gelten die jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen.

Damit die Sportanlagen sauber bleiben, sind die dort aufgestellten Aschengefäße zu benutzen.

Der Genuss von Alkohol durch Jugendliche ist auf dem Vereinsgelände verboten.

Es gilt das Jugendschutzgesetz!

Fahrräder sind am Eingangsbereich des Rösler-Stadions abzustellen, sodass der Sportbetrieb nicht gestört wird.

Das Befahren der Sportanlage mit motorisierten Fahrzeugen, bedarf der ausdrücklichen Genehmigung des Vorstands oder des Platzwartes / Hausmeister.

Folgende Regeln gelten für die Turnhalle:

  1. Die Halle darf weder mit Straßenschuhen noch mit Turnschuhen mit dunkler Sohle betreten werden.

  2. Bei Verlassen der Halle ist darauf zu achten, dass kein Licht mehr brennt, die benutzten Sportgeräte an den dafür vorgesehenen Ort zurückgestellt werden, und die Turnhalle sauber und aufgeräumt ist.

  3. Der Sportbetrieb soll generell um 22.00 Uhr enden.

8. Unfallvermeidung / Parken

Aus Gründen der Sicherheit ist auf der Sportanlage, außer auf den dafür vorgesehenen Flächen, folgendes untersagt:

  1. das Bedienen von Maschinen oder elektrischen Geräten ohne Aufsicht

  2. das Ballspielen im Vereinsheim, den Umkleideräumen und Duschen sowie dem Hallenflur

  3. das Schneeball werfen

  4. das Moped-, Rad-, Skateboard,- Rollschuh-, Scooterfahren und dgl.

  5. Das Mitbringen gefährlicher Gegenstände

Tiere sind auf der Sportanlage an der Leine zu führen.

Das Parken vor dem Rösler-Stadion ist nur in den dafür ausgeschilderten und zugewiesenen Parkflächen und Parkbuchten gestattet. Das Abstellen von Fahrzeugen vor dem direkten Zugang des Rösler-Stadions (Infokasten) sowie das Zustellen der Rettungswege sind allen Personen ausnahmslos untersagt.

9. Schadensfälle und Haftung

9.1 Haftung seitens der Benutzer

Alle Benutzer der Sportanlagen sind verpflichtet, mit allen vereinseigenen Gegenständen und Einrichtungen sorgsam umzugehen. Bei vorsätzlichen oder fahrlässig verursachten Schäden können die VSF Amern 1910 e.V. Schadensersatzansprüche gegenüber dem Verursacher geltend machen.

Die VSF Amern 1910 e.V. haftet nicht für Verluste oder Schäden am Eigentum von Nichtmitgliedern der VSF Amern 1910 e.V. Entstandene Schäden sind umgehend an den Vorstand oder Platzwart / Hausmeister zu melden.

9.2 Haftungsausschluss, Haftungsbeschränkung und Haftung gegenüber den Benutzern

Alle Benutzer der Sportanlagen sind verpflichtet, auf ihr Eigentum zu achten. Für Gegenstände, die nicht selbst beaufsichtigt werden, besteht keine Haftung. Für Geld, Schmuck und andere Wert-gegenstände, die üblicherweise für den Sportbetrieb nicht erforderlich sind, besteht kein bzw. kein voller Ersatzanspruch. Das Betreten der Sportanlagen geschieht auf eigene Gefahr.

10. Umweltschutz und Energieverbrauch

10.1 Abfälle und Entsorgung

Alle Personen auf den Sportanlagen bemühen sich, auf allen Gebieten dazu beizutragen, dass möglichst wenige Abfälle auf den Sportanlagen entstehen.

10.2 Heizung

Die Fenster dürfen während der Heizperiode nur vorübergehend zum Lüften, nicht aber auf Dauer, geöffnet werden, um auf diese Weise die Raumtemperatur zu regeln.

An den Heizkörpern in den einzelnen Räumen darf nicht verstellt werden; die Raumtemperaturen werden zentral gesteuert.

11. Verbote

Den Besuchern des Stadions ist das Mitführen folgender Gegenstände untersagt:

  1. Waffen jeder Art

  2. Sachen und Gegenstände, die als Waffen oder Wurfgeschosse Verwendung finden können

  3. Gassprühdosen, ätzende und färbende Substanzen

  4. Feuerwerkskörper, Leuchtkugeln und andere pyrotechnische Gegenstände

Die unter Punkt a. und d. genannten Gegenstände sind nach vorheriger Anmeldung und Sondergenehmigung im Rahmen von Schützenfesten, Silvesterfeiern und anderen sportlichen und privaten Veranstaltungen durch den Vorstand zu genehmigen.

Weiterhin ist das Betreten und Besteigen von nicht für die allgemeine Benutzung vorgesehene Bauten und Einrichtungen, insbesondere Fassaden, Zäune, Mauern, Umfriedungen der Spielflächen, Absperrungen, Beleuchtungsanlagen, Bäume, Maste aller Art und Dächer, das Werfen von Gegenständen aller Art, sowie das Feuer machen, Feuerwerkskörper oder Leuchtkugeln abzubrennen oder abzuschießen, verboten.

12. Fußballjugendheim / Vereinsheim

Die jeweils gültige Hausordnung hängt im Fußballjugendheim / Vereinsheim aus, und ist über diese allgemeine Hausordnung des Gesamtvereins hinweg zu beachten und Folge zu Leisten.

 

Wir wünschen allen Sportfreunden und Aktiven viel Spaß und Erfolg auf den Anlagen der VSF Amern 1910 e.V.

Schwalmtal, den 24. Juni 2008

Karl-Heinz Bischofs (1.Vorsitzender)

Sponsoren

Die Organisation eines Vereins beinhaltet viele Aspekte und ist mit hohen Kosten verbunden.
Das Budget kann gerade mal die anfallenden Kosten decken.

Unterstützung kann der Verein immer gebrauchen, um auch in Zukunft die gemeinsamen Ziele und Projekte zu verfolgen und dann auch umzusetzen. Finanzielle, aber auch materielle Hilfe ermöglichen diese gesteckten Ziele zu erreichen und damit den Verein VSF Amern weiter zu entwickeln.

Sie können beispielsweise Sponsoring auf unserer Homepage in Form einer grafischen Einblendung ihres Firmenlogos oder auch auf den Trikots der einzelnen Mannschaften betreiben. Unter anderem auch in Form von Werbeflächen rund um und in unserer Sportanlage, bzw. in unserem Stadion.

Als Beispiel: Unsere Homepage wird im Schnitt von ca. 10 000 Besuchern pro MONAT aufgerufen. Während der Saison haben wir einen täglichen Besucherdurchschnitt von täglich ca. 700-800 Besuchern.
Ein idealer Werbeplatz für ihre Firma. In welcher Form dann die Vergütung stattfindet, darüber kann man miteinander reden und eine Lösung finden.

Also, wenn wir Sie ein wenig aufmerksam machten konnten, um unseren Verein in jeglicher Form zu unterstützen und damit die Zukunft, Projekte und Ziele des Vereins zu sichern.

 

Unsere Sponsoren:


Gastronomie Am Heidweiher
Heidweiher 1
41366 Schwalmtal
www.heidweiher.de

Aral-Tankstelle und KFZ-Werkstatt

Hauptstraße 48
41366 Schwalmtal

www.aral-schwalmtal.de

Autoglas Peters GmbH 
Waldnieler Str. 19
41751 Viersen
Telefon: 02162 - 35 81 10

Trattoria Pizzeria Da Mino

Hauptstraße 38
41366 Schwalmtal-Amern
Telefon: 02163 - 16 60

Autohaus Egon Perlick
Siemensstraße 12
41366 Schwalmtal
www.autohaus-perlick.de


BOOTS Bauunternehmung
Geneschen 99
41366 Schwalmtal

www.boots-bau.de

Stephan Viethen Bedachungen
Felderseite 11C
41366 Schwalmtal
www.viethen-dachtechnik.de

Kamps GmbH
Auf dem Mutzer
41366 Schwalmtal
www.kamps.de

Eiscafe Longo
Maximilian-Kolbe-Str. 2
41366 Schwalmtal-Amern
Telefon: 02163 - 2 00 67

Elbau Fachhandel Klinker & Fliesen
41372 Niederkrüchten
Sohlweg 75
www.elbau.com

Fahrzeugtechnik Vest GmbH & Co. KG
Weihersfeld 55
41379 Brüggen
Telefon: 02163 - 95 59 40

Autohaus Ford Hölter
Polmannstrasse 1
41366 Schwalmtal

www.ford-hoelter.de

Küchen Lennertz - Küchenmontage Tissen
Polmansstr. 65
41366 Schwalmtal
Telefon: 02163 - 20 15 85

Gardinenstudio Sylvia Brasseler
Dorfstr. 5
41366 Schwalmtal
Telefon: 02163 - 17 26

Lorenz Möbeltischlerei
Kasender Str. 49
41366 Schwalmtal

www.lorenz-tischlerei.de

Metallbau Rainer Hütten
Vogelsrather Weg 25A
41366 Schwalmtal
Telefon: 02163 - 45 92 11

Jacobs Wohnbau GmbH
Hühnerkamp 2
41366 Schwalmtal - Waldniel

www.wohnen-in-schwalmtal.de

Jakobs & Frank Heizung Sanitär Lüftung
Hauptstr. 38
41366 Schwalmtal - Amern
Telefon: 02163 - 57 81 57

Kaiser's Tengelmann AG
Lichtenberg 44
41747 Viersen
www.kaisers.de

Bäckerei Klaus Boots
Dorfstr. 30
41366 Schwalmtal - Amern
Telefon: 02163 - 2 06 55

Landmarkt Schwalmtal
Vogelsrather Weg 59
41366 Schwalmtal
www.landmarkt.net

Hermann Lamparter GmbH & Co. KG
Bozener Straße 67-69
41063 Mönchengladbach
www.lamparter.de

Marien Apotheke Amern
Ringstr. 2
41366 Schwalmtal
Telefon: 02163 - 23 09
Heister Sport
Haupstrasse 13, 41747 Viersen
Telefon: 02162 - 1 64 32
www.sport-heister.de

Mario Reinhardt Metallverarbeitung GmbH
Sohlweg 53
41372 Niederkrüchten / Dam

www.marotec-metallverarbeitung.de

DHL Post-Shop Konrad Boots


Heinrich Mohren GmbH & Co. KG
Schellerstr. 31 - 33
41366 Schwalmtal

www.heinrich-mohren.de

Café-Restaurant Mühlrather Hof
Am Hariksee
41366 Schwalmtal

www.muehlrather-hof.de

Raiffeisen Schwalm-Nette eG
Tilburger Straße 48-50
41751 Viersen

www.rwg-schwalm-nette.de

Rothen-Fördertechnik Vertriebs GmbH
Weihersfeld 16
41379 Brüggen
www.rothen-brueggen.de

Höke Augenoptik
Sankt-Michael-Strasse 3
41366 Schwalmtal
Telefon: 02163 - 4035
www.hoeke.de

Sparkasse Krefeld


www.sparkasse-krefeld.de
Stockbrink & Offermanns GmbH
Sohlweg 7
41372 Niederkrüchten
Telefon: 02163 - 98 33 50

Hans Peter Delihsen Taxi & Minicar
Siemensstr. 13
41366 Schwalmtal
Telefon: 02163 - 22 22

Blumen Rosendahl
Polmannstr. 3b
41366 Schwalmtal
Telefon: 02163 - 2 04 94

Volksbank Viersen eG
Neumarkt 6 - 6a
41751 Viersen
www.volksbankviersen.de

Lankes & Postertz Steuerberater
Waldnieler Str.1
41366 Schwalmtal

www.steuerberatung-schwalmtal.de

Kreative Spielwerkstatt
Polmansstraße 32
41366 Schwalmtal

Reha Viersen
Lindenallee 5b
41751 Viersen
www.reha-viersen.de

Anfahrt zum Rösler-Stadion

Anfahrtsbeschreibung
  • Das Röslerstadion liegt im Ortskern von Amern
  • Schnell und bequem zu erreichen über die A52 Richtung Roemomd Ausfahrt Nr.4 Schwalmtal
  • An der Ampel (Ende der Ausfahrt) links ca. 700m Richtung Amern – Waldniel- Niederkrüchten.
  • Im Kreisverkehr links halten Richtung Amern – Hariksee und dann ca. 2,8 Km auf dieser Straße bleiben. Man fährt durch die Ortschaften Schier und Linde.
  • Ihr kommt automatisch auf der Polmanstraße aus die sich denn im Ortskern von Amern verengt. Ihr folgt der abknickenden Vorfahrtsstraße rechts..
  • Ihr seid jetzt auf der Hauptstraße und nach ca. 300 Meter seht ihr rechts schon das Hinweisschild Röslerstadion.
  • Jetzt noch 200 Meter und ihr habt es geschafft

Rösler-Stadion

Anschrift:
Rösler-Stadion
Bahnstr. 9
41366 Schwalmtal - Amern

Die Sportanlage des VSF Amern besteht aus einem großen Rasenplatz, einem kleinen Aschenplatz, der hauptsächlich als Trainingsfeld dient. Desweiterin befinden sich auf der Seite des Haupteingangs, parallel zum Fussballplatz, 2 kleine Trainer-Betreuer und Spielerhäuschen.
Um den gesamten Fussballplatz verläuft eine Aschenbahn.
Zudem befindet sich auf der Anlage noch das Vereinsheim des Fussballclubs sowie auch des dort ansässigen Tennisclubs. Dem Tennisverein Amern stehen 2 große sowie ein kleiner Tennisplatz zur Verfügung.

Zudem verfügt der Verein über einen weiteren Rasenplatz bzw. Ausweichplatz, der den Namen "Happelter" trägt. Dieser wurde im Sommer 2007 komplett neu ausgesäht und ist im Vergleich zu den vergangenen Jahren in einem sehr guten Zustand. Zur Zeit gibt es dort leider keine Dusch- bzw. Waschmöglichkeiten. Eine extra gebaute Garage dient als "Kabine".

 

Am Rösler-Stadion

 

Rösler-Stadion   Rösler-Stadion

 


Natürlich gibt es auf der Anlage auch sehr schöne Kabinen für unsere Spieler und Spielerrinnen, sowie Gäste. Diese wurden anfang diesen Jahres komplett umgebaut und saniert. Insgesamt befinden sich 2 kleine, aber trotzdem großzügige Kabinen, sowie 1 große Kabine auf der Anlage. Alle sind jeweils mit einer großen Anzahl an Dusch- und Waschmöglichkeiten versehen.
Im selben Gebäude befindet sich zusätzlich noch eine kleine Turnhalle, die mit vielen Turngeräten ausgestattet ist.

Selbstverständlich können sie zu jedem Heimspiel auf unserer Anlage speissen.
Neben Getränken, gibt es Kaffee und Kuchen, sowie auch Frikadellen, Würstchen und viele weitere leckere Köstlichkeiten.

Als kleines Highlight wird zu jedem Heimspiel unserer 1.Mannschaft ein sehr schöner und sehr gut gefüllter Frühstückskorb mit vielen leckeren Getränken sowie Speisen und Knabbereien verlost. Der Gewinner wird noch während des anlaufenden Spiels bekanntgegeben.

 

   

 

 

Ausweichplatz "Am Happelter"

Anschrift:
Am Happelter
Kasenderstraße
41366 Schwalmtal


ca. 300 Meter vom Heidweher auf der linken Seite aus Richtung Amern

Ausweichplatz Happelter


Turnhalle am Rösler-Stadion

Turnhalle am Rösler-Stadion

Weitere Beiträge...

  1. 404