VSF Facebook

Saisoneröffnung

Die Tennisabteilung der VSF Amern feierte am 12. April ihre Saisoneröffnung. Nachdem die Eröffnung für den Karfreitag vorgesehen gewesen war, wegen schlechten Wetters aber verschoben werden musste, hat es der Wettergott am Sonntag, dem 12. April gut gemeint mit den Tennisfreunden. Ab 14 Uhr gab es regen Besuch auf der Anlage, so dass die hervorragend von den Platzwarten hergerichteten Plätze nicht ausreichten, um alle Tennisspieler und –spielerinnen gleichzeitig von der Leine zu lassen.

Als Juxturnier war die Veranstaltung deklariert worden. So wurden vom Sportwart Uwe Roosen Paare unterschiedlicher Geschlechter und Spielstärken zusammengestellt. Die Umstellung machte naturgemäß einigen Spielern zu schaffen, die sich von der Hallen- auf die Freiluftsaison umstellen mussten. Ein böiger Wind beförderte manche Bälle an Stellen, die vom Spieler nicht vorgesehen waren. Trotzdem haben allen die ersten Matches auf dem Ascheplatz riesigen Spaß gemacht. Nach drei Stunden Spiel und Spaß wurde noch lange bei Kaffee, Kuchen oder einem frisch Gezapften miteinander geklängert.