Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

Es wird enger in der Landesliga

Mit einer 5-1 Niederlage im Gepäck kam unsere Mannschaft vom Landesliga Spiel aus Monheim zurück nach Schwalmtal. 2-0 hatte es bereits zur Halbzeit zugunsten der Gastgeber gestanden, die in der zweiten Hälfte das Ergebnis in die Höhe schraubten. Einzig Yuichiro Chino erzielte in der 88. Minute den Ehrentreffer. Durch den Sieg von Odenkirchen und den Unentschieden von Jüchen-Garzweiler, sowie Benrath ist der Vorsprung auf einen Relegationsplatz auf magere 3 Punkte geschmolzen. Noch hat unsere Mannschaft alles selber in der Hand. Bereits am Mittwoch spielen die beiden Teams auf den Relegationsplätzen ihre vorgezogenen Partien des 32. und drittletzten Spieltag. Unsere Mannschaft wird den 32. Spieltag gegen TSV Meerbusch II am nächsten Sonntag um 17.00 Uhr abschließen.

Die zweite Mannschaft konnte heute den Klassenerhalt feiern. Gegen den Drittletzten TUS St. Hubert reichte es zwar nur zu einem 0-0 Unentschieden, doch durch die gleichzeitige Niederlage von Anrath ist auch der mögliche 4. Abstiegsplatz außer Reichweite. In einem chancenarmen Spiel taten sich beide Teams sehr schwer mit ihrem Ballbesitz etwas durchdachtes anzufangen. Zum Ende der Partie kamen beide Mannschaften zu klareren Möglichkeiten. Amern vergab einen Foulelfmeter, in der Folge 2 erstklassige Möglichkeiten und auf der anderen St. Hubert ebenfalls 2x sehr aussichtsreich.

Trotz früher Führung durch Christian Jenneßen musste auch die dritte Mannschaft eine Niederlage beim TSV Kaldenkirchen III hinnehmen. Mitte der ersten Hälfte erzielte Kaldenkirchen den Ausgleich, im zweiten Abschnitt auch noch den Siegtreffer.