Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

Wichtiger Sieg für die 1. Mannschaft

Einen ganz wichtigen Sieg konnte unsere 1. Mannschaft nach dem Trainerwechsel von Dennis Sobisz auf Rainer Bruse gegen den Tabellenfünften TSV Meerbusch II einfahren. Im Heimspiel auf dem Niederkrüchtener Kunstrasen gab es einen 3-1 Sieg. Trainer Bruse brachte mit Akkaya, Oelsner und Gotzen 3 Neue in die Startelf, was sich auszahlen sollte. 

Unsere Mannschaft zeigte den Willen das Spiel unbedingt gewinnen zu wollen und belohnte sich bereits nach 3 Minuten durch Michel Busen mit dem 1-0. Max Gotzen legte in der 14. Minute das 2-0 nach und sorgte kurz vor der Halbzeit für das 3-0. Meerbusch kam im zweiten Abschnitt noch einmal auf 3-1 heran, dabei sollte es aber bleiben.

Wie wichtig der Sieg war, zeigt die Tabellen, denn bis auf Odenkirchen und Jüchen konnten alle Teams, die gegen den Abstieg kämpfen Siege einfahren. Doch es gibt auch eine glückliche Konstellation, denn durch den Klassenerhalt der Fortuna Düsseldorf U23 wird nur der Tabellen-16. in die Relegation müssen. Auf diesen Tabellenplatz haben die VSF nun 6 Punkte und 5 Tore Vorsprung bei noch 2 verbleibenden Spielen.  

Weniger erfolgreich schnitt unsere zweite Mannschaft heute in Kaldenkirchen ab. Mit einer absoluten Notelf, Torhüter Inderhees kam als 13. Mann heute im Feld zum Einsatz, war man dem Tabellenzweiten in allen Belangen hoffnungslos unterlegen. Die VSF mit einigen Rekonvaleszenten angetreten, trugen aber auch ihren Teil dazu bei, dass es auch in der Höhe verdient am Ende 6-0 für Kaldenkirchen hieß. Kaldenkirchen konnte durch den Sieg und dem gleichzeitigen Unentschieden von Vorst den Aufstieg in die Bezirksliga feiern. Glückwunsch zum Aufstieg an 2 ehemalige Amerner Michael Bieck und Uli Haahs, die eine junge, hungrige Truppe coachen und in der kommenden Saison wieder Bezirksliga-Luft schnuppern. Für die VSF Reserve heißt es nun, die letzten beiden Spiele in Dülken und gegen Union einigermaßen über die Bühne zu bringen.