Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

VSF Amern mit neuem Vorstand

Bei der Jahreshauptversammlung der VSF Amern Fußballabteilung war viel los, denn große Teile des Vorstands wurden neu gewählt: Toni van Dalen übernimmt ab sofort den Posten des 1. Vorsitzenden, Kai Wehner wird 2. Vorsitzender der Abteilung. Neuer Jugendleiter ist Detlef Hiepen, sein neuer Stellvertreter Sebastian Hurtz. Im Vorstand bleiben weiterhin Geschäftsführer Ulle Hamacher und Kassierer Roland Flüggen.

Komplettiert wird die Amerner Fußball-Führung von den Beisitzern Sarah Akkaya-Foest, Roland Richter, Christoph Schmitz, Stefan Schöpges und Rainer Otto.


Sponsoren-Offensive

Der neue Fußball-Vorstand hat bei der Versammlung eine Sponsoren-Offensive angekündigt, um die Abteilung langfristig finanziell gesund aufzustellen. Vor allem die Belastung des Kunstrasens wird noch jahrelang ein Thema in Amern sein. Ein Team aus Mitgliedern wird in Kooperation mit dem Vorstand auf eine breit angelegte Sponsoren-Ansprache setzen, außerdem werden die VSF den „Club der Privatsponsoren“ eröffnen. Hier kann jeder einen jährlichen Beitrag leisten und wird dann namentlich auf einer großen Tafel im Vereinsheim verewigt. Außerdem sucht Amern nach einem neuen Namensgeber für das Rösler-Stadion.

„Ich bin sicher, dass jedes Vereinsmitglied ein Unternehmen gut kennt, dass vielleicht eine Bandenwerbung sponsern würde“, sagt Toni van Dalen. „Es ist jetzt einfach jeder gefragt, jeder muss mit anpacken. Je mehr Menschen ihre Zeit in Amern investieren, desto schneller geht es vorwärts.“