Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

VSF bleiben auswärts ungeschlagen

Es ist schon etwas beängstigend, wenn man die Auswärtstabelle der letzten Saison mit der diesjährigen Saison vergleicht. Während im letzten Jahr unser Team Vorletzter in der Auswärtstabelle wurde, steht man nach 4 Auswärtsspielen aktuell auf dem 2. Platz. Das ist auch dem heutigen Ergebnis zu verdanken, denn mit einem Punkt im Gepäck trat man die Rückreise nach Amern an.

Der Gegner hieß Teutonia St. Tönis und ist Aufsteiger, gehört aber eindeutig zu den stärkeren Teams der Liga. Für die VSF war es mit Sicherheit kein Nachteil, dass die beiden Goalgetter Sahin und Drubel nicht an Bord waren, aber auch diese Ausfälle kann Trainer Kastrati erstklassig ersetzen. Unser Trainerteam Kehrberg / Sobisz konnte heute erstmalig  Neuzugang Tobias Gorgs einsetzen.

Der erste Spielabschnitt war lange Zeit höhepunktarm, ehe Tobias Bruse den ersten Hochkaräter auspackte, den Treffer aber nicht erzielen konnte. Auf der Gegenseite versuchte die Teutonia ihr Glück, scheiterte aber an Jonas Derrix im Tor der VSF.

Nach dem Seitenwechsel ein relativ ausgeglichenes Spiel, mit einer guten Möglichkeit für unseren Neuzugang Gorgs. Kurz vor Schluss musste Teutonias Keeper noch einmal erstklassig abwehren, um den Gegentreffer zu verhindern. Auch Jonas Derrix konnte sich nicht über Arbeit im zweiten Abschnitt beklagen, hielt seinen Kasten zum ersten Mal in dieser Saison sauber.

Am Mittwoch geht es direkt weiter, um dann an der im Gegensatz zur Auswärtsbilanz nicht guten Heimbilanz zu arbeiten und den ersten Sieg einzufahren. Gegner wird der Tabellen-3. und Absteiger aus der Oberliga Cronenberger SC sein. Anstoß ist um 20:00 Uhr.