Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

Zweite kämpft verbissen, unterliegt aber 1-2 gegen Willich

Gegen den Bezirksliga-Absteiger Vfl Willich musste schon alles passen, um einen Sieg einzufahren. Das war bereits im Vorfeld klar. Da passte es dem Trainerteam Simons / Roosen / Pflipsen nicht ins Konzept, dass der erste Gegentreffer der Saison bereits nach 2 Minuten fallen sollte. Willich konnte durch einen Elfmeter die Führung erzielen. 

Mit den aus der 1. Mannschaft hinzugestoßenen Vollekier, Lobermeier & Kapell und dem Neuzugang Dominik Jakobs im Tor kämpfte unsere Mannschaft verbissen um den Ausgleichstreffer, aber Willich erzielte das 2. Tor, kurz nach dem Seitenwechsel (51.). Benny Wirth erhöhte für den Gast auf 0-2. Christian Loers konnte in der 75. Minute den Anschluss erzielen, für mehr reichte es zum Auftakt aber leider nicht. 

Am Mittwoch um 19.30 Uhr geht es für unsere Mannschaft beim TSF Bracht direkt weiter.