Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

Zweite spielt zum Abschluss Unentschieden

 Christian Loers
Christian Loers erhöhte sein
Torkonto auf 16 Treffer und 
liegt damit auf Rang 3 der
Kreisliga A Torschützenliste
Bildquelle: www.fupa.net 

Das Team von Trainer Andre Simons konnte sich zum Abschluss einer guten 1. Saisonhälfte nicht mit einem Sieg in die Winterpause verabschieden. Gegen die TSF Bracht, die in dieser Saison den eigenen Ansprüchen hinterlaufen und sich derzeit auf einem Abstiegsplatz befinden, gingen die VSF immer wieder in Führung, der Gast aus Bracht hatte aber immer wieder eine Antwort parat. 

 

Dabei begann das Spiel ganz nach den Vorstellungen der VSF, denn ein Brachter beförderte nach rund 2 Minuten Spielzeit den Ball ins eigene Tor und brachte die VSF erstmalig in Front. Nach 20 Minuten glich Bracht durch den Routinier Thomas aus, Christian Loers brachte die VSF mit 2-1 in Front (34.), doch im Gegenzug war die Führung wieder dahin, da Bracht ausgleichen konnte (35.). Das war auch der Halbzeitstand. 

 

 

 

Christian Loers mit seinem 16. Saisontor brachte die VSF erneut in Führung (55.), die diesmal etwas länger, nämlich 5 Minuten hielt, bevor Bracht durch Pries den Ausgleich markierte (60.). Und wie es halt zu dieser Partie passte, zogen die VSF durch Timo Vollekier ein 4. Mal in Front (77.), 3 Minuten später traf Bracht zum Ausgleich (80.) und zum Endstand von 4-4.

Damit schließen die VSF die erste Saisonhälfte auf einem guten 6. Tabellenplatz mit 33 Punkten ab.