Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

D-Junioren

Beim Hallenturnier der JSG Brüggen hatte die D- Jugend es im ersten Spiel mit ETB SW Essen 2, die mit zwei Teams angetreten waren zu tun. Trotz zwei Chancen in der Anfangsphase ging das Spiel klar verloren. Doch man sollte den hochkarätigen Gegner noch mal wiedersehen… Zwei Siege in der Gruppe gegen den Veranstalter und gegen SG Niederkrüchten ebneten den Weg ins Halbfinale.

Als Gruppenzweiter traf man nämlich auf ETB SW Essen 1. Und hier wuchs das Bollessen Team über sich hinaus. In einer sehr guten und temporeichen Partie siegten wir gegen den Niederrheinligisten nach großem Kampf mit 3-2. Im Finale war dann wieder ETB SW Essen2 der Gegner. Und auch das wurde eine Klasse Partie, in der leider die ersten beiden Minuten verpennt wurden. So lag man schnell 0-2 zurück. Das war auch der Endstand, da man es leider verpasste, die vorhandenen Chancen zu nutzen. Hut ab vor der Leistung der Mannschaft im Halbfinale und Finale so einem hochkarätigen Gegner die Stirn geboten zu haben.

Am Tag darauf ging es zum Testspiel zum ASV Süchteln. Nur mit kleiner Besetzung, da einige angeschlagene Spieler eine Pause brauchten, lag man in einer wilden ersten Halbzeit 3-2 zurück. So wurden bei Halbzeit einige Dinge angesprochen und auch in der zweiten Halbzeit verbessert. Man ließ Ball und Gegner laufen und kam durch Luk zum verdienten Ausgleich. Die Zweikämpfe wurden jetzt gewonnen und das Spiel völlig kontrolliert. Chancen zum Sieg waren reichlich vorhanden, was jedoch zweitrangig ist.

Im ersten Meisterschaftsspiel 2020 kommt am kommenden Samstag Tabellenführer VFR Fischeln. Anstoß der Partie ist um 14:00 Uhr in Dilkrath. Wir freuen uns auf jede Unterstützung.

Bereits beim Turnier in Waldniel zeigte die D-Jugend eine gute Leistung und belegte einen zweiten Platz.

Und zum Beginn des neuen Jahres ging es erfolgreich weiter. Nach zähen Start in derGruppe führte der Weg

über Dülkener FC, 1.FC. Viersen, SC Viersen Rahser und Viersen ins Finale gegen den ASV Süchteln.Hier hatte das Team seinen 

besten Auftritt, dominierte Spiel und Gegnerund nach mehreren Latten und Pfostentreffernauch die zum ungefährdeten

2-0 Erfolg notwendigen Treffer.

Herzlichen Glückwunsch an die D-Jugend zur Viersener Stadtmeisterschaft.

Obwohl die Jugendmannschaften noch in den Ferien sind, gibt es am kommenden Samstag, den 17.08.19 ein interessantes internationales Freundschaftsspiel. Im Röslerstadion spielt die neue D1 Jugendmannschaft gegen die japanischen Boys vom Portale Soccer Club.

Anstoß ist um 11:30 Uhr

D1 - SV Bockum 4-3 (1-2)

„ Da waren schon eine Reihe guter Spielzüge drin, man sieht, dass wir schon fleißig gearbeitet haben“ so der Kommentar von Trainer Niklas Bollessen zum ersten Auftreten der völlig neu formierten D1 gegen den letzt jährigen Tabellenvierten der Leistungsklasse. Am Ende hatte der Gastgeber völlig verdient auf Grund der zahlreichen Torchancen den Sieg in der Tasche. Auf jedem Fall geht eine Mannschaft mit viel fuballerischem Potential in die neue Saison.

Die D- Jugend hatte sich Bayer Uerdingen Jahrgang 2007 zum Freundschaftsspiel eingeladen. Ein, besonders den Erwachsenen bekanntes Fußballgesicht, begleitete seinen Sohn: Gerald Asamoah, allen noch bekannt aus Schalker Zeiten, war unter den Zuschauern. Und es war eine Klassemannschaft zu Gast. 6 Spieler werden lt Trainer in der kommenden Saison die Farben von Westdeutschen Bundesligavereinen tragen.

Unser Team verkauft sich in Halbzeit eins hervorragend, lag knapp mit 2-3 zurück. Das hohe Tempo forderte dann in Halbzeit zwei seinen Preis und so stand es nach 2x30 Minuten 2-7 in einem guten, temporeichen Spiel.

Von Erfolg zu Erfolg segelt die D1 in der Kreisleistungsklasse.

Nach 11 Spieltagen belegt das Team von Trainer Niklas Bollessen mit 30 Punkten und 44:10 Toren den ersten Tabellenplatz. In der Rückrunde gab es drei Spielen drei Siege mit 2-0 über SuS Krefeld 4-1 beim VFL Willich und 4-0 in Schiefbahn. Der direkte Verbleib in der Leistungsklasse ist damit bereits jetzt unter Dach und Fach und im Kampf um die Meisterschaft hat man gegen TSV Meerbusch und Viktoria Anrath die Nase vorn.

Wer das Team mal sehen möchte, hier die nächsten Termine:

Am kommenden Samstag 23.2. um 14:00 Freundschaftsspiel gegen Tura Brüggen und am 16.3. auch um 14:00 im Meisterschaftsspiel gegen VfR Krefeld-Fischeln. Beide Spiele finden im Röslerstadion statt.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok