Spielübersicht

... lade Modul ...
VSF Amern auf FuPa



VSF Facebook

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

Gegen den abstiegsgefährdeten OSV Meerbusch konnte die Elf von Trainer Andre Simons einen deutlichen 4-0 Sieg einfahren und überwintert mit 30 Punkten auf Rang 9 bzw. 10, in Abhängigkeit zu den morgen stattfindenden Partien. Bereits im Hinspiel konnten die VSF die Meerbuscher mit dem gleichen Ergebnis abfertigen. 

Für die Elf der VSF machte Tim Caspers den Auftakt (19.), der nach 2 monatiger Pause erstmalig wieder in einem Pflichtspiel für die VSF auflief und erneut seine Torgefährlichkeit unter Beweis stellte. Mit dem Tor von Axel Schumacher, der zum zweiten Mal in dieser Saison traf, bekamen die VSF etwas Ruhe in die Partie, da Meerbusch mutig aus der Halbzeit kam. Dennis Brachten mit seinen Saisontreffern 16 & 17 machte den Deckel drauf und vollendete den 9. Saisonsieg, mit dem sich die VSF nun in die Winterpause verabschieden. 

Im Februar 2020 geht es dann mit der Partie bei TIV Nettetal weiter.  

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok